Aktiv im Winter

Erste Pistenregel im Großarltal: Spaß machen muss die Gaudi!

SKIFAHREN IST So SCHÖN.
SKIURLAUB IM NESSLERHOF IST SCHÖNER.

Schauen Sie, wir sind da ganz ehrlich: Ob Sie jetzt genüsslich mit der Seilbahn auf den Berg gondeln oder ihn sich von der Terrasse aus bei einem Glaserl anschauen, ist doch Nebensache. Hauptsach' is', dass Sie sich so richtig pudelwohl bei uns fühlen! Der Weg ist das Ziel, und wenn Ihrer bereits auf der Sonnenterrasse endet, dann hat das ja vielleicht sogar ein wenig mit Ihrer Liebe zu unserem Haus zu tun. Dann freuen wir Gästeflüsterer uns besonders.

Aber wer gern in Bergeshöhn' dem Wintersport frönt, liegt mit seinem Winterurlaub im Großarltal grad richtig: Schöner, ausgiebiger und abwechslungsreicher werden Sie selten wo vom Berg wedeln oder ins Tal carven. Und das ist natürlich noch lange nicht alles. Skitouren gehen oder snowboarden, langlaufen, winterwandern oder rodeln, die Liste ist so lang wie die Piste beschneit ist: Fast ewig.

Ewiges Wintervergnügen.

In Großarl weiß man, wie Winter geht. Beim Skifaren, Tourengehen, Winterwandern oder Rodeln: Wir sagen - rein in den Schnee!

Und Schneeschuhwandern selbstverständlich, das ist wirklich ein riesen Spaß! Sollten Sie auch mal ausprobieren, wenn S` eh schon da sind. Am besten gleich mit einem der netten Berg-Gesund-Tourenführer. Die zeigen Ihnen alles, sind absolut professionell und stehen unseren Gästen obendrein kostenlos mit Rat und Tat zur Seite. Der Nesslerhof ist ja das Basislager schlechthin für alle Bergfexe, Tourenskigeher und Eiswandkletterer.

 Raus aus der Tür und schon steht man im schönsten Skifahrertraum: mit 860 Kilometern feinstens präparierten Pisten wartet das Skigebiet amadé. Und das nach gefühlten 30 Sekunden Anmarsch vom Hotel. Und was noch zu einem richtigen Skiurlaub im Salzburger Land gehört, fragen Sie? Das Wellnessen und das Essen. Und das alles findet bei uns ganz wunderbar zusammen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren