Hotel

Mit dem Zubau „ZWANZIG SECHZEHN“ starteten wir ganz aufgeregt in die Wintersaison2016/17

JETZT SIND WIR KOMPLETT:
FAMILIENZUWACHS IM NESSLERHOF

Der Nesslerhof hat einen strahlenden kleinen Bruder bekommen – oder doch eine entzückende große Schwester? Das liegt ganz in den Augen der Betrachter. „Hauptsache gesund“ sagen auf jeden Fall wir, die stolzen Eltern. Und sind glücklich, Ihnen unser neues Familienmitglied ans Herz legen zu dürfen.

Wir sind komplett

Heißen Sie unser neues Familienmitglied herzlich willkommen. Wie? Am besten in Form eines Urlaubs - und zwar ganz so, wie Sie wünschen.

Die Liebe zum Gast liegt uns im Blut, dafür sind wir dankbar. DNA quasi. Diese Liebe und Nähe schenkt uns immer wieder bereichernde Gespräche. Plauderstunden, in denen uns die Gäste ihre Wünsche anvertrauen. Wo wir die Löffel spitzen und lauschen. Ergebnis dieser Briefe ans Christkind ist der stolze Zubau beim Nesslerhof, der mit dem Wintersaisonstart eröffnet wurde. Eine 4-Sterne-Superior-Erweiterung, die nicht nur alle Stückerl spielt, sondern völlig neue Angebote und Ausblicke schafft. Für Andersdenker und Extragenießer.

ZWANZIG SECHZEHN haben wir den Zubau getauft, damit wir niemals seinen Geburtstag bzw. sein Geburtsjahr vergessen werden. Was gekommen ist, ist viel mehr Raum für ihre Urlaubsmomente. Luft zum Atmen, Platz zum Leben. Neue Pool- und Saunawelten, Wohnträume, Ruheräumlichkeiten, Fitnesszonen, SPA-Vergnügungen und, und, und. Was geblieben ist, ist die traumhafte Lage direkt an der Talstation mit dem Einstieg in die Skischaukel Großarl-Dorfgastein, sind die unverrückbaren saftigen Bergwelten im Nationalpark Hohe Tauern, die uns umgeben, die großzügigen unverbauten Grünflächen rund ums Hotel. Was noch geblieben ist? Unser tägliches Streben, Ihnen Ihre Wünsche von den Augen abzulesen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren