Aktuelles

Geschichten aus dem Großarltal, persönliche Tipps und vieles mehr

Aktuelles aus dem Nesslerhof

2019 was tut sich bei den Gästeflüsterer

Liebes Jahr 2019 „Herzlich Willkommen“ wir freuen uns auf dich! 2018 war PERFEKT, was wirst uns du wohl bringen? 2018 war ein wunderbares Jahr bei uns im Nesslerhof und wir sind dankbar für dieses toll Jahr. Gestartet sind wir mit einem Schneereichen Winter, aber auch viel Sonnenschein. Was wir in diesem Winter gemerkt haben, der Trend einen Tag abseits der Skipiste zu verbringen war gewaltig: Schneeschuh-Wanderungen,

Flüsterbotschaften die Einblicke in die Küche gewähren Wissen Sie, für uns Gästeflüsterer ist so vieles selbstverständlich. Damit meine ich unser Business, unsere Abläufe und Einteilungen. So selbstverständlich, dass wir gar nicht daran denken, wie wohl andere Leute sich einen Alltag in einer Küche vorstellen. Oft wurde ich schon von Freunden und Verwandten danach gefragt, wie so eine Küche funktioniert,

Als echter Großarler kommt man bekanntlich mit 2 Schiern auf die Welt

Ja und so ein Vollblut Skifahrer ist auch unser Chef Hermann. Gegenüber vom Lift aufgewachsen, der Papa beim Lift tätig, da hat‘s nicht lang gedauert ist der Hermann heim von der Schule und rein in die Schischuhe – Tag ein Tag aus.Und jetzt, jetzt geht es sich natürlich nicht mehr jeden Tag aus die Schifahrerei, aber den Pisten Check für Euch, den lässt sich unsere Chef natürlich nicht nehmen.

Fred -der Gästeflüsterer

Eins der besten Allroundtalente die wir kennen ist unser Fred und darum möchten wir euch auch einen Einblick in seinen Alltag als Gästeflüsterer geben. In so einem großen Haus wie bei unserem Nesslerhof steckt natürlich so einiges an Technik dahinter. Angefangen von Schwimmbad, Sauna, Heizung, Brandmeldeanlage über Innen- & Außenbeleuchtung bis hin zur High-Tec Steuerung in den Suiten Liebelei und Weitblick in 2016.

Da Summa is uma

Irgendwie kann man es ja kaum Glauben das auch dieser Sommer und der goldene Herbst einmal ein Ende nimmt.Sonnenschein, Sonnenschein….. ganz wenig Regen – für die Natur schon fast zu wenig, aber unseren Gästen diesen Sommer und Herbst hätten wir fast eine Sonnengarantie geben können. Und jetzt geht’s im Laufschritt Richtung WinterWas so bei uns los war im Sommer?

Was für eine Ehre! – Vielen Dank an Sie – Ja, genau - Sie!

Wir – die Gästeflüsterer aus dem Großarltal – wurden von HolidayCheck wieder mit einer „Recommended on HolidayCheck 2018“ Urkunde ausgezeichnet und das kommt nicht von irgendwo! Es braucht viele positive Bewertungen von unseren Gästen und in Zahlen heißt das: 462 Bewertungen 100 % Weiterempfehlung6,

Pumptrack Großarl

Ab Juni 2018 bietet das Großarltal ein weiteres Highlight für große und kleine Biker, Beginner sowie Fortgeschrittene: den Pumptrack Großarltal by Schuh-Sport Kendlbacher Sport 2000. Der Name "Pumptrack" kommt von der Art und Weise, wie sich Biker mit gleichmäßigen Pump- und Push-Bewegungen durch die Steilkurven und Wellen des Rundkurses bewegen, ohne dabei in die Pedale zu treten. Die ideale Lage vom Hotel sind es 3 min – zu Fuss,

Wie schauen die Wiesen im Skigebiet im Sommer aus?

Das ist so eine regelmäßige Frage, die unseren Gästeflüsterern an der Rezeption gestellt wird.  -  Schön, richtig schön, oder besser gesagt ganz normal wie jede andere Wiese. Erderwärmung & Co zwingen uns, auch in der Natur mit moderner Technik zu arbeiten. Für unsere Bergbahnen ist die Kunstschneeerzeugung schon sehr wichtig und ohne Kunstschnee würden wir euch nicht immer einen Skibetrieb von Anfang Dezember bis Ostern versprechen können.

Butter, Joghurt & Topfen

Die Milchprodukte der Schiedstein-Kühe finden Sie nicht nur am Frühstücksbuffet, sondern auch in unseren Speisen – verarbeitet von unserem Küchenteam. Elisabeth ist eine Bäuerin mit Leib & Seele und ihre Kühe genießen den vollen Respekt sowie ganz viel Liebe & Zuneigung  - und ja das schmeckt man. Ja sicher, werden einige sich jetzt denken, aber bitte überzeugt euch doch selber.

Einer von uns – Gästeflüsterer Ignaz, der Saunameister

Viele kennen ihn schon, unseren Saunameister Ignaz, der dreimal pro Woche zum Aufguss ruft. Mithaben tut er dabei handverlesene Almkräuter und feinstes Heu vom Nesslerhof Bauernlechen.

(K)EIN TRAUM: SCHLAFEN UNTER DEM HIMMELSZELT

Nachts in Großarl. 2 Abenteurer, die vom normalen Weg abgekommen sind, verbringen die Nacht im Freien, unter dem Sternenhimmel - ohne Biwak. Und das im Nachthemd &Pyjama.Bad News? Ganz im Gegenteil. Das turtelnde Pärchen macht einfach nur das, wovon viele träumen. Und nutzt den Urlaub, um sich selbst zu beschenken. Unser Angebot für NachteulenDie Rede ist vom neuen Angebot in unserem Haus,

Gold und Silber für den Nesslerhof

Nicht nur bei der WM in St. Moritz gibt es Stockerlplätz zu ergattern. Auch bei uns im Nesslerhof gibt’s Medaillen! Für wen? Für unsere beiden Kochlehrlinge! Denn sie haben sich bei der Salzburger Landesmeisterschaft im Kochen gegen 60 Konkurrenten durchgesetzt und sich Gold und Silber geholt!

Keine Lust auf Skifahren? Kein Problem!

„wei Skifoan is des leiwaundste, wos ma si nur vurstöll’n ko…“ Jahr für Jahr ertönt die österreichische Skihymne von Wolfgang Ambros auf den Skihütten der Region und sorgt für jede Menge Stimmung.

Feiern können sie, die Gästeflüsterer vom Nesslerhof

Die letzten Monate haben wir viel geplant und gearbeitet. Auf der Baustelle, in der Organisation und im Marketing. Nach all der Arbeit war es aber dann Zeit zu feiern! Als erstes mit dem fleißigen Team und dann – rechtzeitig zum Start der neuen Wintersaison – mit über 200 geladenen Gästen. In einem waren sich alle Festgäste einig: Exklusivität pur erwartet die Urlauber ab sofort bei den Gästeflüsterern.

Nesslerhof-Eröffnung mit Urkundenübergabe

Aktiv á la Nesslerhof

Seit November warten nicht nur neue Zimmer, ein neuer Spa-Bereich und Seminarräume auf unsere Gäste – ein reichhaltiges Angebot an Fitness ergänzt den Urlaub im Nesslerhof ebenso!

Fitness mit Personal-Trainer im Urlaub

Hofübergabe im Advent

Ab 18. November präsentiert der Nesslerhof sein neues Gesicht und lässt es im Advent ordentlich krachen! Wir feiern die Hofübergabe des neuen Zubaus ZWANZIGSECHZEHN und unser 40-jähriges-Gastgeberjubiläum mit tollen Angeboten!

Der neue Nesslerhof: ein Vorgeschmack